Dr. med. Frank Conrad, niedergelassener Facharzt für Urologie, war einer der ersten Kölner Urologen, der die PCR-Technologie im eigenen Labor einsetzte, um bessere Befunde bei STDs zu bekommen. Das PCR-Verfahren findet den genetischen Fingerabdruck von Chlamydien, Herpes, AIDS und allen anderen STDs extrem sicher. Außerdem verkürzt das PCR-Verfahren die Zeit bis zur Diagnose erheblich, so lassen sich Chlamydien damit in einem Arbeitstag sicher nachweisen. PCR gilt weltweit der ‚Goldstandard‘ zur Bekämpfung von STDs.
Mit Gen-Verfahren gegen STDs: Unser PCR-Gerät erkennt die Erreger schnell und sicher.

 

STDs schnell, sicher und diskret behandeln

Unsere PCR-Analyse findet zuverlässig die genetischen 'Fingerprints' von Chlamydien und allen anderen STDs.

Unsere Patienten erhalten maximal sichere STD-Befunde einfach, schnell und diskret - in der Regel noch am selben Werktag. Bei HIV-Verdacht verkürzt sich die Wartezeit nach dem Risikoverdacht von ca. sechs auf zwei Wochen.

Zur Terminvereinbarung wählen Sie bitte (0221) 2 80 67 67 oder tippen hier, um uns über Ihr Smartphone anzufen.

Details